Logo 'shake hands'

IMPRESSUM
(Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz)

Inhaber der Website: shake hands Verein für Gebärdensprache
Vertreten durch: Georg Marsh
Anschrift: Klaus Kittag-Gasse 2, 3021 Pressbaum
E-Mail: admin@shopshakehands.com
Layout und Wartung der Website: Sabell Christina Fabian und Clemens Künzel
Websites: www.shopshakehands.com
ISBN shake hands Anfänger 1&2: 978-3-200-01342-1
ISBN shake hands Fortgeschritten 1&2: 978-3-950-3032-0-9
ZVR: 663119378

Haftungsausschluss:
Auf dieser Webseite finden Sie Verweise (Hyperlinks) zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt, dass der Medieninhaber und Herausgeber keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser externen Seiten hat. Daher übernimmt dieser keinerlei Verantwortung für Inhalt und Gestaltung dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Internetpräsenz angezeigten externen Verweise.

Informationen zum Datenschutz:
Bei jedem Zugriff eines Besuchers auf diese Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet und zur Verbesserung unseres Angebotes verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Auch wenn Sie uns eine E-Mail schicken, werden Ihre persönlichen Daten nicht für Werbe- oder ähnliche Zwecke gespeichert oder an Dritte weitergereicht - außer, Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden. Anfragen o.ä. per E-Mail werden vertraulich bearbeitet und keinem Dritten zur Verfügung gestellt.
Sollten Sie dennoch meinen, Anlass zur Beschwerde zu haben, senden Sie bitte eine E-Mail an admin@shopshakehands.com. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung und werden alles zur Klärung der Angelegenheit unternehmen.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Vertragsgegenstand:
Vertragsgegenstand sind die DVDs „shake hands“ Gebärdenlexika. Unsere Lieferungen und Angebote erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Bedingungen. Der/die Kund/in erwirbt die gewünschte Anzahl von DVDs in der bei Abschluss des Vertrages aktuellen Version

Zustandekommen des Vertrages:
Die Homepage von „shake hands“ stellt eine Übersicht unserer Produkte dar und informiert über die Preise, Versandspesen, Porti sowie Zahlungsbedingungen. Der Vertrag zwischen dem/der Kund/in und dem Verein „shake hands“ kommt erst durch den Auftrag des/der Kund/in zustande. Der/die Kundin erstellt ein Anbot durch Ausfüllen und Abschicken des Online-Bestellformulares. Der Verein „shake hands“ übernimmt dieses Anbot durch Zusendung einer Bestätigung sowie der Warenrechnung per Email an den/die Kund/in. Erst nach Zahlungseingang der Ware erfolgt die postalische Lieferung der bestellten Ware an den/die Kund/in. Das Anbot wird mit Zugang beim Website Inhaber wirksam.

Lieferung:
Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang auf das „shake hands“ Konto zum schnellst-möglichen Termin.

Zahlung/Versandkosten:
Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Abgaben zuzüglich Versandspesen und Porti soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Die Information über Versandspesen und Porti erhält der Kunde über den Online-Bestellschein.

Rücktrittsrecht:
Ein Rücktrittsrecht steht dem/der Kund/in innerhalb einer Frist von 10 Werktagen zu. Die Frist beginnt mit dem Tage des Wareneinganges bei dem/der Kund/in. Dieses Rücktrittsrecht steht jedoch nur dann zu, wenn die gelieferte Ware nicht geöffnet/entsiegelt wurde und weder eine Verschmutzung noch eine Beschädigung der Ware durch den/die Kund/in stattgefunden hat. Eine Rücksendung wegen Rücktritt erfolgt ausschließlich auf Kosten des Kunden.

Gewährleistung:
Der Verein „shake hands“ gewährleistet für die Dauer von zwei Monaten, dass die fachgerechte Verwendung der DVDs die Programminstruktionen ausführt. Die Systemvoraussetzungen ergeben sich aus der Verpackung.

Urheberrechte:
Der/die Kund/in erkennt an, dass die DVDs urheberrechtlich geschützt ist und alle Urheberrechte daran dem Verein „shake hands“ zustehen. Der/die Kund/in hat die DVDs gegen missbräuchliche Nutzung und Vervielfältigung zu sichern..

Haftung für Sachmängel:
Nach dem Stand der Technik ist es nicht möglich, eine Software so zu erstellen, dass sie in allen Anwendungen und Kombinationen fehlerfrei arbeitet. Die Haftung wird auf die Höhe des Überlassungsentgeltes sowie auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung im Rahmen einer Softwareüberlassung typischerweise gerechnet werden muss.

Eigentumsvorbehalt:
Der Verein „shake hands“ behält sich das Eigentum an der Ware vor, bis der/die Kund/in den Kaufpreis für die Ware, inklusive allfälliger Versandspesen und Porti vollständig beglichen hat.

Datenschutz:
Personengebundene Daten des/der Kund/in werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes erhoben und dienen ausschließlich der Abwicklung des Geschäftes mit dem/der Kund/in. Die übermittelten Daten werden elektronisch gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben.

Allgemeine Bestimmungen:
Es gilt Österreichisches Recht, insbesondere die Sondervorschriften für Computerprogramme. Gerichtsstand ist Wien.